Informationen zur Dorfentwicklung

Die FWG „Bürger für Bürger“ strebt eine Fortschreibung des aus dem Jahre 1999 stammenden Dorfentwicklungskonzeptes an. Im Haushalt für das Jahr 2020 sind Finanzmittel für die Ausschreibung enthalten. Bei einer Umsetzung werden wir auf dieser Seite über einzelne Projektschritte informieren.

Gleichzeitig haben wir hier einige Informationen zu der Entwicklung in den vergangenen Jahren zusammengetragen.

Was ist ein Dorfentwicklungskonzept?

Ziel eines Dorfentwicklungskonzeptes ist es, die gewachsenen Strukturen und charakteristische Eigenarten eines Dorfes langfristig zu erhalten und gleichzeitig eine nachhaltige Entwicklung anzustreben. Im Ergebnis stellt es eine umfassende ganzheitliche Zukunftsaussicht für einen Ort dar. Einen Überblick über die einzelnen Schritte und Fördermöglichkeiten gibt diese Ausarbeitung.

Kommunaler Haushalt wird von den Steuereinnahmen getragen

Die Steuereinnahmen sind die wichtigsten Einnahmequellen einer Gemeinde. Dabei kommen der Gewerbesteuer und der Einkommenssteuer oft eine besondere Bedeutung zu. Die Entwicklung bei der Gemeinde Kempenich zeigt diese Tabelle.

Menü schließen